<
alternativbild

Beschichtung


Vorbehandlung
Für eine qualitativ hochwertige Oberfläche
werden die Teile durch Eisenphosphatierung
oder im Kugelstrahlverfahren vorbehandelt.

Höhere Lebensdauer
Durch das neuartige Dryzink-Pulverlackverfahren
kann vor der Beschichtung eine Zinkgrundierung aufgetragen werden.

Oberfläche
Das qualitativ hochwertige Pulver wird bei 180° eingebrannt. Dies garantiert hohe Oberflächen- Qualität und besonders umweltfreundliche Verarbeitung. Unsere lösungsmittelfreien Pulver
sind biologisch abbaubar. Die Mischpulver für den Innenbereich garantieren keine Farbechtheit;
im Außenbereich werden widerstandsfähige
Polyester-Pulver eingesetzt.

Teilemaße
Durchlaufanlage 3100 x 1300 x 1200 mm
Kammerofenlage 7000 x 2000 x 1600 mm
Max. Teilegewicht 280 Kg